Aktuelles

………………………………………………………………………………………

 

Die OstseeMalsaison 2018 in Zingst, Prerow und Wieck ist leider schon wieder Geschichte-

doch 2019 geht`s weiter

und das sind die neuen Termine:

 

Wieck

Darßer Arche, Bliesenrader Weg, Wieck

14.00 Uhr 18.00 Uhr

 
 
April- 11., 17.,
 
Mai- 08., 23.,
 
Juni- 06., 20.,
 
Juli-  18., 19.,
 
August- 01., 15., 29.,
 
September- 12., 25.,
 
Oktober- 01., 10., 23.,
 

 

Prerow

Kulturkaten Kiek In, Waldstr., Prerow
 
14.00 Uhr 18.00 Uhr
 
 
April- 18., 25.,
 
Mai- 02., 09., 16., 30.,
 
Juni- 13., 27.,
 
Juli- 11., 25.,
 
August- 08.,  22.,
 
September – 05., 19.,  26.,
 
Oktober- 17., 24., 31.,

 

Zingst

Museumshof, Kunstscheune

14.00 Uhr 18.00 Uhr

 

Mai- 15., 29.,

Juni- 12., 26.,

Juli- 10., 24.,

August- 07., 21.,

September- 04., 18.,

 

……………………………………………………………………………………… 

Ausstellung in Greifswald 2019

 

Ab 1. März „hänge“ ich in der Greifswalder Unversitätsmedizin. Genauer gesagt in der Blutspende. Noch genauer gesagt in fast allen Räumen. Unter der Überschrift „Sommer, Sonne, Weststrand“ stelle ich Öl- und Acrylmalerei vom FischlandDarß vor.

Ich freue mich natürlich sehr, dieses Angebot nutzen zu können und bedanke mich schon mal bei Herrn Alpen, dem für die Öffentlichkeitsarbeit Zuständigen, für die unkomplizierte Zusammenarbeit. Seine Idee war es auch, unter allen interessierten Spendern ein Bild von mir zu versteigern. Also: Schauen Sie sich doch mal meine Bilder an und vielleicht werden Sie dabei auch noch Spender?

 

……………………………………………………………………………………… 

 

Lesungen in Prerow 2019

„Es war einmal auf dem Darß- eine Krimizeitreise“

Das Wort „Lesung“ trifft es allerdings nicht soooo richtig. Meine „Windflüchter“ sind dabei nur Mittel zum Zweck, um Sie anhand von Fotos, Postkarten und Büchern auf eine Reise in die 60er und 70er Jahre auf den Darß und nach Prerow mitzunehmen.

Termine 2019:

27.Mai

08. Juli

29. Juli

30. September

 

Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Kulturkaten KIEK IN, Waldstraße 42

 

………………………………………………………………………………………

 

Gutscheine sind ein gutes Weihnachtsgeschenk …

 

… Anruf oder mail genügen und ich schicke Ihnen ganz nach Wunsch – und noch zur Verfügung stehender Zeit – den oder die Gutscheine per Post oder als PDF zu. Die Bezahlung ist per Überweisungoder zum Maltermin vor Ort möglich. Sie haben dabei keinerlei Zusatzkosten. Versprochen!

 

………………………………………………………………………………………

 

 

 

 

 ………………………………………………………………………………………………..